Neu: BIONIK-Forschungszentrum im Bowaco-Förderverein

aus dem ehemaligen Schülerzentrum Bowaco ist ein BIONIK-Forschungsstation geworden. Hier nehmen wir Einfluss auf die praxisnahe Berufsorientierung der Schüler durch die Auswahl und Durchführung von Experimenten 

z.B. 

  • Optimierung der Konstruktion nach dem Vorbild der Natur ( Leichtbau, Formverbesserung und Materialeinsparung)
  • Organisationsbionik - Verkehrsplanung und Logistik
  • Sensorik - Robotertechnik

um nur einige zu nennen...….

«zurück zur Übersicht

Neue technische Möglichkeiten in der Berufsorientierung

3D-Drucker
unser erstes Teil

Im Rahmen der Berufsfelderkundung wurden 2014 für die Schüler die technischen Vorraussetzungen weiter verbessert. 

Durch die Inanspruchnahme von Fördermitteln  ist es uns jetzt möglich praktische Abläufe von der Konstruktion bis zum Erstellen eines Prototyps darzustellen und zu demonstrieren. 

Hierfür wurde eigens ein 3d-Drucker, ein Konstruktionsprogramm und entsprechende Hardware angeschafft.

Die Ressonanz der Schüler und Lehrer ist durchweg positiv, da dies eine technisch-realistisch-interessante Bereicherung in der beruflichen Orientierung darstellt.

Diese berufliche Orientierung wird für die Schüler seit Sommer 2017 im FöBi-Bildungszentrum Gotha angeboten